Mobile Absauglösung überzeugt und besteht Praxistest erfolgreich

Die Aufgabe war nicht einfach: Es galt eine Lösung für unseren Kunden zu finden, die ihn in die Lage versetzt, bei der Asbestsanierung von Wohnungen, die entstehenden Stäube sofort abzusaugen.  Damit war garantiert, dass ein staubreies Arbeiten garantiert werden konnte.

Besonders beim Handtieren mit gefährlichen Stoffen, wie Asbest und ähnlichem kommt es darauf an, die Mitarbeiter vor der Kontamination mit diesen Stoffen zu bewahren.
Da es bislang auf dem Markt keine geeignete Lösung für diese Problemstellung gab waren wir vor die Aufgabe gestellt, hierfür eine Lösung zu entwickeln.

ZielMobile Absauganlage zur Asbestsanierung war es, auf einem LKW in praktikabler Form den Sauger und die dazugehörige Stromversorgung zu platzieren.

Im täglichen Einsatz sollte dies so flexibel wie möglich funktionieren. Also kam es darauf an, von stationär gebundener Stromversorgung unabhängig zu sein.

Dafür wurde ein ausreichend dimensionierter Stromggenerator auf dem LKW mit untergebracht.

In wenigen MInuten ist somit der Betrieb des Industriesaugers vor Ort möglich.

Über das von uns entworfene Schienensystem wird der Sauger herausgefahren, standsicher positioniert, so dass die Absaugung in BigBags erfolgen kann.

Passende Schläuche und Anschlüsse gehören selbstverständlich genauso dazu, wie alle notwendigen Verkabelungen.

 

komplett aufgebauter Vorabscheider mit Filter der Absauganlage

komplett aufgebauter Vorabscheider mit Filter der Absauganlage

Detailansicht

Detailansicht des Vorabscheiders mit Filter

 

Die Schiene klappt aus/ ein

Die Schiene klappt aus/ ein

Vorabscheider mit Filter der Absauganlage

Vorabscheider mit Filter der Absauganlage